Batterieverordnung

Seit dem 02.07.2001 wurden Händler darauf hingewiesen Batterien richtig zu entsorgen und die Batterieverordnung ihren Kunden deutlich zu machen . Wir weisen hiermit ausdrücklich darauf hin , das nach dem BGB I.IS1486 geändert durch das Gesetz vom 09.09.2001 BGB I.I2331 auch wir uns Strikt an das Gesetz halten .

Als Händler sind wir daher verpflichtet , da ein Teil unserer Waren Batterien enthält , jeden Kunden darauf hinzuweisen daß Batterien unter die Kategorie Sondermüll fallen und somit nicht über den normalen Hausmüll entsorgt werden dürfen . Sie sind in gesonderten Sammelstellen wie z.B. im Einzelhandel oder in komunalen Wertstoffhöfen kostenfrei abzugeben .

Sie können verbrauchte Batterien auch an uns zurückschicken und wir übernehmen die fachgerechte Entsorgung für Sie .

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet ( siehe Links ) In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes. "CD" steht für Cadmium, " Pb" für Blei , "NiHM" für Nickel-Metall-Hydrid und "Hg" für Quecksilber.