Widerrufsrecht des Crazy Driving Store



Widerrufsrecht

1. Verbraucher (§ 13 BGB) haben ein gesetzliches Widerrufsrecht.

2. Widerrufsbelehrung
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Crazy Driving Store
Frönaustrasse 11A
93326 Abensberg/Offenstetten
Deutschland

E-Mail: kundenbetreuung@cdstw.de
Tel.: +49 (0)9443/903330
Fax: +49 (0)9443/903331

3. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der bestellten entspricht und keine Mängel ersichtlich sind. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

4. Ausschluß
Das Widerrufsrecht ist nicht gültig für preisreduzierte Ware und anläßlich von Sonderverkaufsaktionen.
Des Weiteren von diesem Recht ausgeschlossen sind Softwareprodukte und CD´s, DVD´s, CR-ROM´s, und Videos, die von Ihnen entsiegelt wurden, es sei denn, Sie stellen Mängel fest.
Wir machen zudem darauf aufmerksam, dass lt. § 312 BGB auf Kundenwunsch angefertigte und speziell auf persönliche Bedürfnisse zugeschnittene Artikel vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind (z.B. Anfertigungen und Änderungen auf Kundenwunsch).

5. Ein vorgefertigtes Formular zum Widerruf finden Sie im Downloadbereich unseres Onlineshops hier .

Ende der Widerrufsbelehrung